Nachhaltige Altersvorsorge für Private, Betriebe, Beschäftigte und Selbständige

Eine nachhaltige Altersvorsorge entspricht ethischen, sozialen oder ökologischen Ansprüchen. Mit nachhaltigen Investments tragen Sie nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern übernehmen damit auch Verantwortung für die nachfolgenden Generationen.

Pangaea Life - Investmentrente

Mit der Pangaea Life Investment‑Rente wird ein wichtigen Beitrag zum Schutz und Erhalt der Umwelt geleistet und der Lebensstandard in der Zukunft gesichert.


Es erfolgt die Auszahlung einer lebenslangen Rente, unabhängig davon, wie alt Sie werden.


Der Pangaea Life Fonds investiert in nachhaltige Sachwert-Anlagen bzw. beteiligt sich an renditestarken Projekten. Er bietet durch sein innovatives Anlagekonzept und hochqualifiziertes Asset-Management gute Chancen auf kontinuierliche Erträge.


Das Ertragsziel des Fonds liegt über dem aktuellen Zinsniveau. Die Rendite stammt überwiegend aus den Erträgen der nachhaltigen Energieerzeugung wie Windenergie, Solarenergie und Wasserkraft.


Anders als bei Aktienfonds unterliegen die Fondserträge nicht den hohen Schwankungen der Kapitalmärkte. In Punkto ökologische Nachhaltigkeit ist diese Versicherungslösung derzeit einzigartig in Deutschland.

Pangaea Life -  betriebliche Direktversicherung

Die Pangaea Life Direktversicherung ist eine klassische Rentenversicherung, bei der die Sparbeiträge im konventionellen Sicherungsvermögen der Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG angelegt werden.

 

Die nachhaltigen Vermögensanlagen werden mit einem Wert, der mindestens der Höhe des angesammelten Kapitals aller Pangaea Life Direktversicherungen entspricht, gehalten.


Die Beiträge der Versicherten werden unter folgenden Grundsätzen angelegt:

  • Effizienter Einsatz von knappen Ressourcen,
  • Reduktion von Umweltemissionen,
  • Einsatz und Förderung erneuerbarer Energien
  • Einhaltung von Menschen- und Arbeitnehmerrechten,
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz,
  • Vielfalt und Chancengleichheit,
  • Aus- und Weiterbildung,
  • Versammlungs- und Gewerkschaftsfreiheit
  • Auf Langfristigkeit ausgerichtete Vergütungssysteme,
  • Korruptionsbekämpfung,
  • transparentes Reporting

Die Direktversicherung ermöglicht eine effektive Altersvorsorge durch Ersparnisse bei Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen.

Die Stuttgarter GrüneRente

Ob regional einkaufen, mit der Bahn reisen oder Ökostrom beziehen – immer mehr Menschen wollen heute im Einklang mit der Umwelt leben.


Das gilt auch für die Altersvorsorge: Mit der Stuttgarter GrüneRente investieren man nachhaltig und fördern so die Zukunftsfähigkeit von Umwelt und Gesellschaft. Gleichzeitig profitieren man von der Finanzstärke und den leistungsstarken Produkten der Stuttgarter.

 

Die Stuttgarter GrüneRente wird angeboten als:

  • BasisRente – die staatlich geförderte Vorsorge mit Steuervorteil
  • RiesterRente – staatlich geförderte Vorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen
  • betriebliche Altersversorgung - eine attraktive Versorgung gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber
  • FlexRente – besonders flexible private Vorsorge mit Entnahmemöglichkeiten
  • Kindervorsorge – ansparen und vorsorgen für die Jüngsten

Das Prinzip der GrüneRente ist einfach: Bei klassischen Rentenversicherungen sichert die Stuttgarter ihren Kunden zu, mindestens in Höhe des Sparanteils der eingezahlten Beiträge in nachhaltige Projekte und Kapitalanlagen zu investieren. Die Stuttgarter legt diese zum Beispiel in Windkraft an oder finanziert sozial genutzte Immobilien und Projekte wie Senioreneinrichtungen.

 

Bei den fondsgebundenen Rentenversicherungen bietet die Stuttgarter eine breite Fondsauswahl: Der Kunde kann aus mehreren Nachhaltigkeitsfonds wählen und dabei auch deren Kosten vergleichen. 

Die Stuttgarter Grüne Betriebsrente

Immer mehr Unternehmen räumen sozialer Verantwortung einen hohen Stellenwert ein. Die moderne betriebliche Altersversorgung ist ein wichtiges Instrument der nachhaltigen Strategie eines Unternehmens. Eine „grüne“ Betriebsrente erhöht die Nachhaltigkeit zusätzlich.

 

Für sichtbar gelebte und soziale Verantwortung eines Unternehmens bietet sich die grüne bAV an. Der Arbeitgeber verstärkt die soziale Verantwortung für die Versorgung seiner Arbeitnehmer im Alter. Dabei gibt die GrüneRente auch die Wahl, ob für die Mitarbeiter eine besonders sichere Anlage gewählt wird, oder größere Renditechancen durch einen höheren Investmentanteil genutzt werden sollen.

 

Download Broschüre >>>

 

Infoblatt Nachhaltige Altersvorsorge & GrüneRente

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Guido Dahm